News

Permanente Nichtverfügbarkeit von Sentinel-1B

2022-08-01
code-de project

Basierend auf einem Bericht der ESA hat die Europäische Kommission mitgeteilt, dass die Sentinel-1B Mission verloren ist und Vorbereitungen für das Deorbiting begonnen werden. Dies hatte sich in den letzten Monaten abgezeichnet, da der Satellit bereits seit 23.12.2021 keine Daten mehr liefert.

Der Satellit ist manövrierbar und wird nun zunächst auf einen „Park-Orbit" verschoben. Das eigentliche Deorbiting soll erst stattfinden, nachdem Sentinel-1C im Orbit und die Kommissionierungsphase abgeschlossen ist.
In den vergangenen Monaten wurden große Anstrengungen unternommen, um Sentinel-1C so früh wie möglich in den Orbit zu bringen, um die entstandene Lücke wieder zu füllen. Der Launch soll in Q2/2023 erfolgen.